Freitag, 27. August 2010

Anstehend: ATLAN


Zurück aus dem Kurzurlaub im sonnigen Süden stehen einige Themen an, die noch schnell erledigt werden wollen, bevor wieder der Arbeitsalltag beginnt. Allen voran geht es dabei um ein Konzeptpapier für eine neue ATLAN-Trilogie. Ein erstes Konzept liegt Sabine Kropp bereits vor, aber verschiedene Telefonate und Gespräche mit Michael Marcus Thurner auf dem Colonia-Con brachten doch neue Ideen, die ich jetzt einarbeiten muss. Bis jetzt existieren nur Skizzen in meinem Notizbuch (ein Begleiter zwischen den Tauchgängen, falls ich in 27 Metern Wassertiefe plötzlich eine Eingebung haben sollte). Ich bin schon jetzt auf Sabines Rückmeldung gespannt!

Eine Figur, über deren Schicksal ich dabei nachdenke, ist im Bild im Hintergrund zu sehen (verfremdet anhand einer Bleistiftzeichnung unserer Tochter nach ATLAN-Monolith Band 2: Todeszone Zartiryt von Rüdiger Schäfer).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen