Samstag, 25. Juni 2011

Space-Jet Story mit Blender

Irgendwie treibt mich der Gedanke um, ein Filmchen zum Thema "Space Jet-Story" zu machen. Hier nun der 2. Teil, ein Flug von der Erde zu einer geheimen Basis im Asteroidengürtel. Auf der einen Seite bin ich fasziniert, was das Open-Software-Projekt "Blender" da auf die Beine gestellt hat, und welche (kostenlosen) Möglichkeiten sich damit dem Laien bieten, auf der anderen Seite wächst meine Ehrfurcht gegenüber den professionellen CGI-Spezialisten (und Schnittleuten usw.) immer weiter. Da rendert das Notebook eine Stunde lang, bis man merkt, dass irgendetwas nicht gut aussieht, und dann sucht man drei Stunden nach dem Grund, nur um sich zu fragen, wie viel Zeit man so eigentlich "zum Fenster hinausschmeißen" möchte.
Aber cool find ich es dann doch irgendwie.
Die Musik ist übrigens auch eine Eigenproduktion.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen