Samstag, 19. Mai 2012

SpaceX Falcon9/Dragon COTS2/3-Mission abgebrochen

Sekunden nach der Zündung der neun Haupttriebwerke um 10:55 MESZ wurde die Startsequenz der Falcon9/Dragon-COTS 2/3 Mission vom Bordcomputer abgebrochen. Die Sensoren in Triebwerk Nummer 5 meldeten einen erhöhten Brennkammerdruck, und das Fahrzeug wurde in einen sicheren Zustand überführt.

Aufgrund himmelsmechanischer Anforderungen für den Anflug an die ISS kann der Startversuch heute nicht mehr wiederholt werden. Nächstes Startfenster ist Dienstag, der 22.05.2012.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen