Donnerstag, 14. Juli 2016

Musik und das Universum

God is an Astronaut, München, 13.07.2016
Habe gestern auf dem Heimweg nach dem wirklich tollen Konzert von God is an Astronaut im extrem verregneten München einen verirrten jungen Norweger getroffen, der ebenfalls gerade von dem Konzert kam (und extra dafür angereist war).

Auf der Suche nach der S-Bahn hat er erzählt, dass er Physik studiert und es für die Lernerei für Astrophysik einfach keinen besseren Soundtrack gibt als eben God ...

Wie klein die Welt doch ist. Ich bin auch Physiker, mit Schwerpunktfach Astrophysik, und hätte es zu meiner Lernzeit God schon gegeben, dann hätte Tangerine Dream echt Konkurrenz gehabt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen